22455
post-template-default,single,single-post,postid-22455,single-format-standard,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Bad_coastalsimplicity

Vorher-Nachher Projekt Bad

Ich freue mich riesig, dass ich euch mein erstes Vorher-Nachher-Projekt vorstellen kann! Weitere werden folgen und ich bin wirklich glücklich, dass ich die Bilder mit euch teilen darf.

Das Projekt entstand in einem Dachgeschoss, das im absoluten Rohbau war. Das heißt: keine Dämmung, keine Wände, Rohre etc. Der Umbau selbst wurde mit einer lokalen Baumfirma umgesetzt (Systema Bau in Schutterwald), die Innenausstattung von Coastalsimplicity übernommen.

 

Rohbau_DG_Coastalsimplicity

Dachgeschoss Rohbau für Bad (Vorher)

 

Gewünscht war vom Kunden ein großes Familienbad im Industrial-Look. Die Kombination von natürlichen Farben und Schwarz sowie viel Licht. Um den Industrial-Look zu kreieren, habe ich mich für schwarze Armaturen von Grohe entschieden. Ebenso für schwarze Griffe beim Waschtisch und einer Duschwand mit schwarzem Rahmen. Für Gemütlichkeit sorgen die Fliesen in Holz-Optik. Um einen Kontrast herzustellen, wurden auf dem Podest die Holzfliesen verlegt. Im unteren Bereich des Bades wurden Hexagon-Fliesen in Grau verlegt. Diese sorgen für den modernen Touch.

 

Vorher_Nachher_Bad_Coastalsimplicity

Bad nach Einbau von Gaube, Fliesen, Podest

Vorher_Nachher_Bad_Coastalsimplicity

Bad mit Podest, Holzfliesen, Eckbadewanne

Der Waschtisch sollte aussehen, wie die Waschtische, die man oft in Amerika findet. Hier haben wir einen kleinen Ikea-Hack vorgenommen. Verwendet wurde dafür der Godmorgen Waschtisch von Ikea allerdings mit anderen Griffen. Als Platte wurde eine schwarze Steinplatte gewählt und das Doppelwaschbecken ist von Duravit.

 

Bad_Nachher_Coastalsimplicity

Luftige Duschabtrennung im Industrial Look

Bad_Nachher_Coastalsimplicity

Eckbadewanne verkleidet mit Holzfliesen

Bad_Nachher_Coastalsimplicity

Waschtisch von Ikea mit schwarzen Griffen und Armaturen

 

 

Für richtig viel Helligkeit sorgen neben den großen Fenstern die eingebauten Deckenspots und die Hängeleuchten (Maisons du Monde) rechts und links vom Spiegel.

So wurde mit einem mittleren Budget ein wunderschönes Bad gezaubert, in dem sich die ganze Familie pudelwohl fühlt!

 

Keine Kommentare

Poste Deinen Kommentar