21623
post-template-default,single,single-post,postid-21623,single-format-standard,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Beleuchtung_tomas_jasovsky_unsplash

Es werde Licht

Wissen rund um die Beleuchtung in den vier Wänden

Licht ist viel mehr als nur Helligkeit. Mit Licht können wir Stimmungen erzeugen, Ecken oder Gegenstände in einem Raum besonders hervorheben oder die Augen auch davon ablenken. Wenn man also Lampen kaufen will, sollte man sich zuvor einige Fragen stellen:

1. Passt die Lampe zu meinem Stil?

2. Für was benötige ich die Lampe?

3. Welche Stellen im Zimmer sollen durch die Lampe hervorgehoben werden?

Da ein Zimmer meist mehrere Lampen benötigt, um perfekt ausgeleuchtet zu sein, sollte man auch immer im Hinterkopf haben, dass diese auch gut miteinander harmonieren. Man spricht davon, dass ein Raum mindestens 5-7 Leuchtmittel benötigt, um ideal ausgeleuchtet zu sein.

Wie soll ich den Raum ausleuchten?

Hier kann man sich an folgende Regeln halten: Es gibt die Allgemeinbeleuchtung. Dies ist eine Deckenlampe, die ein Grundlicht im ganzen Raum verbreitet. Dann gibt es die Arbeitsbeleuchtung oder Funktionsbeleuchtung: Hierzu gehört die Leselampe am Sessel oder die Schreibtischlampe am Tisch. Die Punktbeleuchtung beleuchtet punktgenau Bilder, Kunstwerke oder ähnliches. Meist sind dies Spots, Strahler oder Akzentlichter. Die Stimmungsbeleuchtung sorgt hingegen für eine gemütliche Beleuchtung. Von Lichterketten über Kerzen oder dimmbare Lichter auf Fensterbrett oder Regalen: Mit dieser Beleuchtung werden die vier Wände heimelig. Am wichtigsten jedoch: Vergessen Sie nicht das natürliche Licht! Jeder Raum verändert seine Stimmung durch das natürliche Licht, welches sich im Tagesverlauf verändert. Bei den Lampen ist der Fantasie keine Grenze gesetzt! Von Kronleuchtern über Hängeleuchten , moderne Glühbirnen, Lampen im Industrial Design, Lampen im Retrostil oder natürliche Lampen mit Bambus: Die Auswahl ist schier grenzenlos!

Keine Kommentare

Poste Deinen Kommentar